telefon 02204/ 703 9944
lupeSeite durchsuchen:
brief
 
 

Webdesign

Webdesign

Der erste Eindruck zählt!

Ganze 3 Sekunden entscheiden darüber, ob wir uns in jemanden verlieben, wissen Psychologen. Das ist definitiv zu wenig Zeit, um innere Werte zu diskutieren. Fürs Internet gilt diese Regel ganz besonders: Internet-Seiten, die nicht direkt ansprechen, werden vom User gnadenlos weggeklickt. Was vielleicht noch bedeutender ist: Im Internet ist Ihr Mitbewerber nur einen Mausklick entfernt. Behalten Sie dies im Kopf, wenn Sie jetzt nochmal an Ihr eigenes Webdesign denken. Sind Sie verliebt? Und was ist mit Ihrem Kunden?

Ihre Website kann die interessantesten Inhalte und besten Produkte auf dem Markt anbieten. Aber wenn das Webdesign nicht professionell und ansprechend rüberkommt, haben Ihre Produkte online keine Chance. IT intouch bietet Ihnen qualitativ hochwertiges Webdesign nach neuesten Gestaltungsregeln. Dabei halten sich unsere geschulten Grafikdesigner selbstverständlich an Ihr Corporate Design und verschaffen Ihrem Internet-Angebot ein stimmiges und individuelles Auftreten. Webdesign und Programmierung gehen bei IT intouch Hand in Hand, so dass wir ein barrierefreies Webdesign gewährleisten können.

Professionelles Webdesign von IT intouch – kurz & kompakt:

  • Konzeptentwurf anhand ihres Cooperate Designs
  • Barrierefreies Webdesign
  • Individuelles Webdesign von professionellen Webdesignern
  • Suchmaschinenoptimiertes Webdesign

Klar, ausgewogen, funktional, informativ, ansprechend. Professionelles Webdesign von IT intouch sorgt für den entscheidenden Kick beim ersten Klick.

News

  • IT intouch Alexa Skill Entwicklung für Bergisch Gladbach

    Für das Bürgerportal Bergisch Gladbach,...

  • mehr lesen
  • IT intouch IT intouch entwickelt novaDISC für die Firma Frenzelit

    "Gute Qualität kann immer besser...

  • mehr lesen
  • IT intouch IT intouch entwickelt Devolo Home Control App

    Smart Home ist eines der großen Themen...

  • mehr lesen
  • Heise USA: Netzneutralität wird abgeschafft
  • mehr lesen
  • Heise Globaler Elektroschrottberg ist auf 45 Millionen Tonnen angewachsen
  • mehr lesen